Firma Callas-Moden in der Seniorenresidenz Walter Esser

Am 6. Oktober 2020 besuchte uns die Firma Callas-Moden, unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-Auflagen, mit ausgewählter Kleidung für Damen und Herren. Bereits um 14:00 Uhr gab es großen Andrang in den „Verkaufsräumen“ der Seniorenresidenz.

Die Bewohner des Hauses stürmten direkt zu Beginn an die Kleiderständer, um das Beste noch zu ergattern und ein mögliches Schnäppchen zu machen. Sie schauten sich unter der Vielzahl der mitgebrachten Kleidung um und zögerten auch nicht etwas anzuprobieren. Bei den Anproben wurden die Damen und Herren von den Mitarbeitern des Betreuenden Sozialen Dienstes begleitet und beraten.

Die Veranstaltung endete gegen 16:00 Uhr, als der Andrang der Interessenten nachließ. Es war schön zu sehen, mit wie viel Begeisterung unsere Bewohner gestöbert und gekauft haben. Trotz der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus kam wieder ein bisschen „Normalität“ ins Haus. (Fotos = Y. Siegemeier)

Zurück