Cocktails und Leckereien in der Seniorenresidenz

Der Künstler Philipp Godart bereitete unserer Seniorenresidenz Walter Esser musikalische Freude auf unserem diesjährigen Cocktailnachmittag. Er begeisterte unsere Bewohner am Freitag, den 24. Juli 2020, von allen Seiten mit Gitarre und Gesang. Besonders die alten kölschen Lieder trugen zur Freude bei den Bewohnern bei.

Aufgrund der aktuellen Umstände durch den Corona-Virus trat er aus Sicherheitsgründen und der Abstandsregelung auf der Rückseite der Terrasse des Hauses auf. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner ließen sich davon aber nicht abhalten und waren schnell mittendrin, sangen und klatschten begeistert mit. Während dem Auftritt ließen sich die Bewohner die Cocktails schmecken. Auf der Getränkekarte standen diesmal der „Florida Cocktail ohne Alkohol“ und der „Solero Cocktail mit Alkohol“. Alle Cocktailgläser waren klassisch mit einem Zuckerrand versehen sowie leckeren Deko-Spießen zum Naschen.

Es wurde geklönt und teilweise sangen die Bewohner die alten Lieder mit. Wer keinen Kuchen wollte, konnte sich die Knabbereien wie Chips, Flips und Brezeln schmecken lassen. Unseren Bewohnern hat dieser Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre wieder einmal sehr gut gefallen.

Ein großer Dank gilt auch unserem Förderverein, der „Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel“, der uns den Live Musiker Philipp Godart für diesen Nachmittag eingeladen hat. Natürlich werden gerne weiterhin Mitglieder im „Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel“ aufgenommen, die den Verein bei ihrem Vorhaben, Senioren in Niederkassel, mehr Freude zu bringen, unterstützen wollen.

Weitere Informationen unter www.senioren-in-niederkassel-foerdern.de (hier findet man alle weiteren Termine und Veranstaltungen) oder bei Hans-Werner Klinkhammels unter 0171-2772736.

Zurück