8. Sommerfest und Tag der offenen Tür in der Seniorenresidenz Walter Esser

 

Am 29.06.2019 war es soweit, die Senioren der Seniorenresidenz Walter Esser feierten in gemütlicher Atmosphäre ihr 8. Sommerfest, verbunden mit einem Tag der Offenen Tür.

 

Mit großer Begeisterung wurden bereits ab dem Vormittag die ersten Vorbereitungen seitens der Bewohner verfolgt. Um 14:00 Uhr eröffnete unsere Einrichtungsleitung, Frau Martina Tsesmelés, das Fest mit der Begrüßung unserer Ehrengäste, die der herzlichen Einladung gefolgt waren. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir unter anderem Herrn Walter Esser, Herrn Gerd Gotthardt mit seiner Frau, Frau Carin Röer sowie Herrn Hans-Werner Klinkhammels vom “Förderverein für Senioren in Niederkassel“ willkommen heißen durften.

Der Betreuende Soziale Dienst hatte mit dem Förderverein wiederholt ein abwechslungsreiches Programm auf den Weg gebracht. Hans-Werner Klinkhammels vom “Förderverein für Senioren in Niederkassel“, verkaufte mit Hingabe die Lose für unsere Tombola, für die der Betreuende Soziale Dienst fleißig Präsente in den umliegenden Geschäften gesammelt hatte.

Die Auslosung der Tombolapreise fand zu Beginn des Festes statt. Die potentiellen Gewinner waren schon im Voraus sehr gespannt, welches Präsent sie mit nach Hause nehmen durften. Es standen mehrere Preise zur Auswahl. Hiermit nochmals ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Geschäfte aus den umliegenden Ortschaften, die hierfür gespendet haben. Ebenso an allen Sponsoren für ihr soziales Engagement.

Nachdem alle Preise verteilt wurden, stand auch schon die nächste Künstlerin auf dem Programm. Wir erfreuten uns an der Bauchtänzerin „Nevena“, die ordentlich Schwung in den Nachmittag brachte.

Für das leibliche Wohl sorgte unsere Küchen-Crew mit leckerem Kuchen und Kaffee. Auch der Grill durfte nicht fehlen und bot unseren Bewohnern und Gästen leckere Würstchen im Brötchen und verschiedene Salat an.

Im Rahmen des Angebotes „Tag der offenen Tür“ boten wir um 15:00 Uhr eine Führung durch das Walter-Esser-Haus für alle Interessierten an. Hierfür bestand zu unserer Freude ein reges Interesse. Wer mochte, erfreute sich an unserem Marmeladen- und Likörverkauf im Eingangsbereich der Residenz.

Als weiteren Höhepunkt unseres Festes traten die Tanzgruppe „Et Jecke Jrüppche“ auf. Alle schauten den Kindern sehr gespannt beim Tanzen zu.

Dank aller Mitarbeiter des Hauses und vieler helfender Hände war dieses Fest wieder eine sehr gelungene Veranstaltung unsers Hauses. Wir freuen uns über einen wunderschönen, gelungenen Nachmittag und schauen nun bereits unserem nächsten Grillfest entgegen, frei nach dem Motto „Wir feiern die Feste, wie sie fallen“.

Der Erlös kommt sozialen Zwecken und dem Förderverein, dem „Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel“ zu Gute. Natürlich werden gerne weiterhin Mitglieder im „Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel“ aufgenommen, die den Verein bei ihrem Vorhaben, alten Menschen in Niederkassel etwas Freude zu bringen, unterstützen wollen. Kontakt: info@senioren-in-niederkassel-foerdern.de (hier findet man alle weiteren Termine und Veranstaltungen) oder 0171-2772736.

 

Zurück