Schmiedemuseum „Alte Schmiede“ öffnete für die Seniorenresidenz Walter Esser seine Türen

Am Mittwoch, den 08.05.2019 besuchten einige Bewohner der Seniorenresidenz Walter Esser die „Alte Schmiede“ in Lülsdorf.

Diese wurde 1888 in der Uferstraße in Lülsdorf von Jakob Breuer errichtet. Auch vom Regen ließen wir uns nicht unter kriegen. In der Schmiede angekommen, warteten auch schon Herr Dietz und Herr Schmitt auf uns. Während wir Kaffee und Plätzchen zu uns nahmen, erfuhren wir durch die zwei Herren viel über das fast ausgestorbene Handwerk. Viele Bewohner kannten auch noch einige Gerätschaften sowie Werkzeug von damals. Extra für unsere Gruppe feuerte Herr Schmitt den Ofen an und zeigte uns hautnah, wie aus einer Schraube ein Skorpion geschmiedet wird. Dieses Vorgehen wurde von allen interessiert verfolgt.

Zum Abschluss des Ausfluges bekamen wir dieses überreicht. Jeder der Bewohner durfte es mal in seine Hände nehmen und von nahem begutachten. Der Skorpion wird natürlich in unserer Seniorenresidenz Walter Esser einen Ehrenplatz erhalten. Es war für uns ein sehr schöner und vor allem informativer Ausflug. Ein großer Dank geht an die beiden Herren, die uns einen unvergesslichen Tag ermöglicht haben.

 
Zurück